Ägypten

19.04.2014 | 10:47

Ein Toter bei Ausschreitungen in Ägypten

Auslöser der Krawalle in der Provinz Al-Kaljubija war den Angaben nach zunächst ein Streit über die Nutzung einer Straße im Ort Al-Chusus. Dort hatte es bereits vor einem Jahr einen Ausbruch religiös motivierter Gewalt gegeben.
25.03.2014 | 18:04

Ägypten: Weiterer Islamisten-Massenprozess auf 28. April vertagt

Nach dem Rekord-Todesurteil vom Montag trat das Gericht in Minia erst mal leiser. Die Urteile gegen 683 weitere Muslimbrüder sollen erst in fünf Wochen fallen. Doch etliche Kommentatoren in Ägypten möchten noch mehr Islamisten am Galgen sehen.
25.03.2014 | 13:06

Steinmeier kritisiert Todesurteile gegen Hunderte Muslimbrüder

Die Nachricht über Hunderte Urteile gegen die Anhänger der Muslimbrüderschaft seien äußerst beunruhigend, erklärte Steinmeier am Dienstag im äthiopischen Addis Abeba.
25.03.2014 | 08:14

Die Massenprozesse gegen die Islamisten in Ägypten gehen weiter

Die ägyptische Übergangsregierung setzt ihren harten Kurs gegen die Islamisten fort. Mehr als 500 Todesurteile werden in Ägypten auf einen Streich verhängt. Ein Prozess gegen 600 Islamisten geht weiter.
24.03.2014 | 10:37

529 Todesurteile bei Massenprozess gegen Islamisten in Ägypten

Die Staatsanwaltschaft in der oberägyptischen Stadt Minia hatte den Islamisten die Teilnahme an gewalttätigen Protesten und Mord vorgeworfen.
16.03.2014 | 11:40

Berliner Bischof Dröge beklagt Einschränkungen der Religionsfreiheit

Die Religionsfreiheit sei in vielen Ländern stark eingeschränkt, kritisierte Dröge laut Predigtmanuskript am Sonntag in Berlin in einem Gottesdienst für bedrängte Christinnen und Christen in Ägypten.
07.03.2014 | 12:02

Ägypten: Christen in Luxor klagen weiter über Landraub

Die Kriminellen hatten vor dem Sturz des islamistischen Präsidenten Mohammed Mursi Anfang im Juli des Vorjahrs in Luxor Dutzende von Baugrundstücken besetzt, die Christen gehören.
07.03.2014 | 07:47

"Weltgebetstag der Frauen" lenkt Blick nach Ägypten

Christinnen begehen am heutigen Freitag den "Weltgebetstag der Frauen".
06.03.2014 | 08:10

Ägyptens Menschenrechtsrat kritisiert überzogenen Einsatz von Gewalt

Die ägyptischen Sicherheitskräfte haben bei der Räumung der Protestlager der Muslimbrüder in Kairo 2013 zu schnell zu viel Gewalt eingesetzt.
06.03.2014 | 00:00

Thema Ägypten beim Weltgebetstag der Frauen am 7. März

Beim Weltgebetstag der Frauen steht dieses Jahr Ägypten im Mittelpunkt der Liturgie. Christinnen aus dem Land am Nil bereiten ihn vor und thematisieren die politische Lage in Nordafrika seit der ägyptischen Revolution 2011.
Subscribe to Ägypten