19.10.2014
Sie half den Ärzten und Pflegern, die Todkranke bei Monrovia betreuten. Dann bekam die Amerikanerin selbst Fieber. Es war Ebola, doch sie überlebte.
18.10.2014
Kabarettistin Maren Kroymann über ihre Filmrolle als verliebte Feministin, emanzipierte Frauen im Fernsehen und das Erfolgsrezept von Verona Pooth.
19.10.2014
Hanns von Meuffels verdächtigt einen Musiker, im eifersüchtigen Affekt eine Journalistin erschlagen zu haben. Tatsächlich gesteht der Mann den Mord, aber von Meuffels traut der Sache nicht.
18.10.2014
Während CVJMer in Westdeutschland "frisch fromm fröhlich frei" ihren Glauben lebten, mussten die Mitglieder der "Jungen Gemeinde" in der DDR Schikanen über sich ergehen lassen.
17.10.2014
Die Bibel zum Hören - der Hessische Rundfunk vertont mit dem "Bibel-Projekt“ die Heilige Schrift. Das erste Stück läuft am Sonntag.
17.10.2014
Radikale Islamisten werben in Deutschland Jugendliche für den "Dschihad" in Syrien und im Irak an. Wie können sie geschützt werden? Eine Berliner Initiative engagiert sich intensiv für die politische und religiöse Aufklärung an den Schulen.
16.10.2014
Die Eltern muslimischer Jugendlicher können ihre Kinder vor radikalen Islamisten schützen. Auf einer Pressefahrt in Berlin wurden Präventionsprojekte vorgestellt. Darunter auch die Beratungsstelle Hayat.
16.10.2014
Rund zwei von mehr als sieben Milliarden Menschen haben zu wenig oder zu schlechtes Essen. Wie müsste die Landwirtschaft sich verändern, damit alle satt werden? Überlegungen zum Welternährungstag am 16. Oktober.
15.10.2014
Manfred Schmidt, Chef des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge, erklärt, warum die Asylverfahren so lange dauern, was sein Amt lähmt und warum er die aktuelle Kirchenasyl-Praxis mehr als kritisch einstuft.
14.10.2014
Alleinerziehender Vater von vier Söhnen. Und Pfarrer. Das ist der Hauptdarsteller in der ZDF-Serie "Herzensbrecher". Ein Interview mit dem renommierten Autor Christian Pfannenschmidt, der die Idee zur Männerserie hatte.
04. Oktober 14

Mundart in der Kirche: Das geht zu Herzen

Pfarrer Walther Henßen hat kürzlich die Zehn Gebote auf Ruhrdeutsch veröffentlicht. Die erste Auflage war schnell vergriffen. Nicht nur Bibeltexte in verschiedenen Dialekten, auch Mundart-Gottesdienste sind sehr beliebt – in ganz Deutschland. [mehr]
14. Oktober 14

Weil sie endlich sein wollte, wer sie ist

Dorothea Zwölfer ist Bayerns einzige offen lebende transsexuelle Pfarrerin. Seit ihrem Coming-out im April 2013 in ihrer Gemeinde kann sie endlich sein, wer sie schon immer war. [mehr]

Im Netz gefunden

Glauben