Viele laute Stimmen gegen Antisemitismus

Die judenfeindlichen Äußerungen bei Demonstrationen gegen die israelische Militäroffensive im Gazastreifen schlagen immer höhere Wellen. Bundespräsident Gauck forderte die Deutschen zu mehr Zivilcourage auf.
23.07.2014
Ende Juli 1944 befreite die Rote Armee das Vernichtungslager Majdanek, wo rund 80.000 Menschen ermordet wurden. Jozef Psuik hat das Grauen überlebt.
22.07.2014
Bei Demos gegen den Nahostkrieg gab es Ausschreitungen und judenfeindliche Äußerungen, auch von in Deutschland lebenden Muslimen. Darf man so im Namen des Islam protestieren? Die meisten Muslime meinen: Nein.
23.07.2014
Hicks, Haudrauf und Ohnezahn sind zurück: Wie sich ein kleines Wikingerdorf einer dunklen Bedrohung stellen muss, erzählt der Film "Drachenzähmen leicht gemacht 2" in einer rasanten Mischung von Drama, Action und Komödie.
23.07.2014
Die Redaktion von "epd film" hat die Filme der Woche ausgesucht. Dazu zählen Dean DeBlois' Animationsfilm "Drachenzähmen leicht gemacht 2" sowie "Feuerwerk am helllichten Tag" - Überraschungssieger der diesjährigen Berlinale.
23.07.2014
Erika Backströhm führt ihre Grazer Uhrenfabrik mit fester Hand. Tochter Vanessa stünde längst bereit, das Unternehmen zu übernehmen, doch Erika blockt ihre Modernisierungspläne immer wieder ab.
22.07.2014
Der evangelische Johanniskindergarten in Frankfurt betreut seit über fast 30 Jahren behinderte und nicht-behinderte Kinder gemeinsam. Für das Team ein Teil des christlichen Selbstverständnisses - und ein Geschenk.
21.07.2014
Mit einem Wort des Rates der EKD zum 100. Jahrestag des Beginns des Ersten Weltkrieges spricht sich die evangelische Kirche dafür aus, sich uneingeschränkt für den Frieden einzusetzen. Evangelisch.de dokumentiert das Wort des Rates im Wortlaut.
21.07.2014
Sind die Bundesbürger eigentlich dazu bereit, den Mindestlohn anzunehmen und mitzufinanzieren? Der Berliner Politologe Hermann Adam zeigt sich im Interview optimistisch, dass am Ende alle gewinnen.
20.07.2014
Der Schöpfer der "Theologie der Hoffnung", Jürgen Moltmann, ist auch auf Twitter vertreten - mit zwei Accounts und einer täglichen Botschaft. Allerdings ohne davon zu wissen.
20.07.2014
Vor 70 Jahren scheiterte Graf Stauffenberg mit seinem Attentat auf Hitler. In Nachkriegsdeutschland galten die Verschwörer vom 20. Juli mal als Landesverräter, mal als Helden. Heute blickt man differenziert auf den militärischen Widerstand.
14. Juli 14

Bibelserie: 7 Lehren aus der Fußball-WM

Die Fußball-WM 2014 ist vorbei. Wir schauen zurück - mit einem Blick ins Buch der Bücher, welche Lehren die Bibel nach dieser WM bereithält. [mehr]
17. Juli 14

"Das Gewissen ist nicht die Stimme Gottes"

Unser Gewissen lenkt uns, egal ob im Alltag oder bei wichtigen Entscheidungen. Ein Interview über Gewissensnöte und die Notwendigkeit, Verantwortung zu übernehmen mit Domprediger Thomas C. Müller vom Berliner Dom. [mehr]

Im Netz gefunden

Glauben